Totenmasken

Bereits im alten Ägypten und in der Antike waren Totenmasken bei den Angehörigen sehr beliebt um die Erinnerung an die Verstorbenen lebendig zu halten. Die Anfertigung der Maske beginnt mit einem Gipsabdruck vom Gesicht des Verstorbenen, aus dem wir im weiteren Produktionsverlauf die eigentliche Maske aus Bronze herstellen. Die Totenmaske ist eine klassische, aber auch heute noch authentische und persönliche Erinnerungshilfe für die Hinterbliebenen.